Professionelle Serviceleistungen für Netzwerkpartner und Makler

Colonial Consulting GmbH hat verschiedene Arten von Netzwerkpartner in ganz Deutschland. Neben „Einzelkämpfern“, die bei Colonial Consulting GmbH ein professionelles Backoffice und eine neue Heimat unter Gleichgesinnten erhalten, bieten wir auch einen professionellen Maklerservice an.

Der selbstständige Makler nutzt die „Beratungs-App“ zur Erstellung von „Günstigerprüfungen“ im eigenen Bestand. Wir unterstützen ihn bei Bedarf dabei, seinen Bestand für die Zukunft neu auszurichten und abzusichern. Ziel ist es, die neue Welt der Vorsorgeprodukte ohne Stornohaftungszeiten zu verstehen, den Kunden zu erklären und sich dauerhaft frei von Abhängigkeiten aufzustellen. Wir haben unser System auf Vermittlungs-, Servicepauschalen und Service-Flat-Rates aufgebaut. Mit diesem System sollen Bestandsprovisionen langfristig nach und nach ersetzt werden, um sich auf diese Weise von Produktpartnern und neuen Gesetzgebungen unabhängig und sicher aufzustellen. Die Colonial Consulting GmbH arbeitet mit rechtssicheren Dienstleistungsverträgen und übernimmt das Kunden-Inkasso und die Abrechnung an die Makler. Der Makler bleibt in seinem Tun unabhängig und kann die Höhe der „Honorare“ für seine Kunden frei wählen. Bei Bedarf kann der Makler die Produktpalette der Colonial Consulting GmbH mit nutzen. In den meisten Fällen ist es jedoch einfacher, die notwendigen Verträge zu neuen Produktpartnern, die Nettopolicen anbieten, selbst abzuschließen.

Für uns war es ein völlig neues (sehr gutes) Gefühl, nach Abschluss einer Kundenberatung für die Beratungsleistung entlohnt zu werden und nicht für die Vermittlung eines Produktes mit dem Nachteil der Stornohaftung zwischen 5 und 10 Jahren! Endlich können wir wieder kalkulieren und endlich stimmen auch die Umsätze und die Kundenempfehlungen wieder!

 

Max Mustermann | Maklerei XYZ, Hamburg

Es ist uns in den letzten Jahren gelungen, unsere „Bestandsprovision“ nahezu zu verdoppeln. Unsere Kunden sind zufriedener, weil alles ganz transparent und verständlich ist. Einige Kunden wollten in der alten Welt bleiben. Auch das war kein Problem für uns. Mit dieser Erfahrung sind wir zu einem echten Mehrwert anderer Makler geworden, die auch wirtschaftlich sofort profitieren konnten.


Unseren Netzwerkpartnern gefällt besonders, dass es keine Vorgaben gibt und dass sie bei den Nettopolicen selbst entscheiden können, wie viel Rabatt sie bei den Vermittlungspauschalen geben wollen. Die administrative anspruchsvolle Arbeit des Kunden-Inkasso geben alle Makler gerne ab. Die Kosten dafür fallen nur dann an, wenn auch etwas vermittelt wird. Sie sind wesentlich günstiger, als wenn der Makler einen Angestellten damit beschäftigen würde.